TV Rottweil e.V. | Fasnetsball im Pflugsaal am 11.02.2017
Vereinshomepage des TV Rottweil e.V.
TV, Rottweil, Turnverein, Turnen, Gymnastik, Baden-Württemberg, Behindertensport, Kindergymnastik, Leichtathletik, Schwimmen, Volleyball, Rehabilitationssport, Stellenangebot, Satzung, Schwarzwald, Schwäbische, Alb, Mitgliedschaft
494
post-template-default,single,single-post,postid-494,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,vcwb,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Fasnetsball im Pflugsaal am 11.02.2017

Fasnetsball im Pflugsaal am 11.02.2017

Sport, Spaß und gute Laune waren beim diesjährigen Fasnetsball des Turnverein Rottweil geboten. Gekonnt führte der Moderator Claus Wiest die Gäste durch den abwechslungsreichen Abend im Pflugsaal. Mit einem stimmungsvollen Auftakt sorgten die Reichstadtweiber gleich zu Beginn für gute Laune. Anschließend folgte eine bunte Gruppe wilder Rockerinnen aus den Turngruppen von Cordula Merkt, Sonja Hahn und Sabine Spreng und begeisterten das Publikum mit einer ausgefallenen Choreografie. Auch die Mädchen der Gruppe ART zeigten unter der Leitung von Doro Koringer und Gabi Morgan-Rauschenberger einen glanzvollen Auftritt. Wie anstrengend eine Turnstunde mit Moni Armleder sein kann, durfte das Publikum live erleben. Denn zwischen den humorvollen Beiträgen der Mittwochs-Gymnastikfrauen mussten die Zuschauer immer wieder selbst in Bewegung kommen. Nach einem kleinen Theaterstück, Polonaise und schwungvollen Tanzrunden mit der Musik von DJ Markus, entführten die „Purzelbaummädels“ mit ihren Turn- und Tanzeinlagen alle Besucher in den Dschungel. Traditionell war der Schluss des Programms den Turnern vorbehalten. Mit Spektakulären Turnübungen und Akrobatik sorgten sie bei den Zuschauern für Staunen und Begeisterung.